Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Zentralverriegelung Stellmotor - welcher ist welcher ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zentralverriegelung Stellmotor - welcher ist welcher ?

      Habe hier drei verschieden Stellmotoren der Zentralverriegelung zu liegen.
      Vermutlich aus einem 97er.

      Problem: Ich weiß nicht mehr genau, welcher Motor mit welchem Gestänge an welche Tür kommt. ?(
      (Ich ahne nur von oben gesehen - vorne/mitte/hinten - also Fahrer-/Beifahrertür - hintere Türen - Heckklappe)
      Genau wissen tue ich es leider nicht.




      Eventuell hat sich ja schon mal jemand mit diesem Thema intensiver beschäftigt. :)
      Viele Grüsse ... Falk
    • Also wenn mich jetzt nicht alles täuscht würde ich sagen auf dem Bild oben an die Heckklappe, der untere an die Fahrertür.
      Der S-Haken sagt mir leider garnichts.
      Der Halbmond (untere) ist bei meinem an der Fahrertür.
      Der kurze (obere) kann eigentlich nur die Heckklappe sein.
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 373.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • Ja, da bin ich mir ziemlich sicher, weil bei meinem die Niete vom Halter abgeschert war und ich den wechseln wollte. Da habe ich mir das Gestänge angesehen.
      Der S-Haken könnte von einer Fondtür sein. Ich denke nämlich Fahrertür und Beifahrertür werden das gleiche Gestänge haben.
      Wenn man die Stellmotoren neu beschafft sind alle möglichen Gestänge mit dabei. Heisst: die Motoren sind in allen Türen die gleichen. Nur eben die Schubstangen nicht.
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 373.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • An den Motoren sind auch 3 Nasen für den Haltewinkel.
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 373.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • Also einen kann ich auflösen, der mit dem Z Hacken

      Hintere Türe XP I

      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself