Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

Neue Farbe für mene Exe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Farbe für mene Exe

      Hallo Gemeinde,

      mir gefällt das Schwarz an meinem Explorer nicht und ich möchte ihn folieren lassen. Bin mir nur über den Farbton noch nicht klar.
      Was meint Ihr, in welcher Farbe er gut aussehen würde???
      Ich tendiere so etwas zu einem schönen dunklen blau!!!!

      Was meint Ihr????

      Gruß

      Jürgen
    • Na dann hast du dich doch eigentlich schon entschieden. Mit nem dunkelblau gehe ich persönlich mit. Dunkle Farben stehen dem Dicken meiner Meinung nach sowieso besser.

      Achte nur darauf, dass der Folierer auch hochwertige Folien benutzt. Sonst wird das abziehen später eine Qual. Denn solche Folien sind nicht für die Ewigkeit gedacht.

      Aber was stört dich eigentlich an dem Schwarz? Vielleicht reicht es ja auch, "nur" ein paar Akzente zu setzen. Immerhin kostet das Folieren ne ganze Stange Geld. In deinem Fall würde ich die Kohle erstmal in die Technik stecken. Was nützt dir ein Auto was gut aussieht aber nicht fährt?

      Gruß
      Benni
      Ford Explorer U2
      Baujahr 96, EZ 12/97
      4.0 OHV 115 KW Automatik
      Sidepipes, Bullenfänger, 275/60/R17, Spurverbreiterung
    • Fahren tut er ja, aber das Geld würde ich auch sparen.
      Evtl hier und da ein Farbtupfer, die Randverkleidung in einem dunklen Grauton und die Felgen in der selben Farbe könnt ich mir gut vorstellen.
      mein ex. Explorer 2, 4x4, 152kw (SOHC), EZ11/ 1998, damals 150.000km, Standandheizung, ICOM- Gasanlage

      wieder EX 2, Limited, 4,0 SOHC, 150kw, Prins VSI-Gasanlage, AHK,
      Neue Zylinderköpfe bei 300.000km
      aktuell 305.000km

      Zur Zeit ohne ;(
    • Benni schrieb:

      Na dann hast du dich doch eigentlich schon entschieden. Mit nem dunkelblau gehe ich persönlich mit. Dunkle Farben stehen dem Dicken meiner Meinung nach sowieso besser.

      Achte nur darauf, dass der Folierer auch hochwertige Folien benutzt. Sonst wird das abziehen später eine Qual. Denn solche Folien sind nicht für die Ewigkeit gedacht.

      Aber was stört dich eigentlich an dem Schwarz? Vielleicht reicht es ja auch, "nur" ein paar Akzente zu setzen. Immerhin kostet das Folieren ne ganze Stange Geld. In deinem Fall würde ich die Kohle erstmal in die Technik stecken. Was nützt dir ein Auto was gut aussieht aber nicht fährt?

      Gruß
      Benni
      Hey Benni, habe technisch gesehen keinerlei Probleme und ich werde mir einen guten Folierer mit Qualitätsfolien raussuchen.

      Gruß

      Jürgen