Hallo, Grüezi & Servus lieber Gast
Schön dass du hier bist!

Du findest hier viele Informationen zum Ford Explorer, dem Leben mit und für ihn sowie eine Community von Gleichgesinnten, die sich gerne untereinander hilft. Zu Themen von Achse bis Zylinder kannst du als Gast eine Menge mitlesen.

Wenn du dich registrierst, stehen dir noch mehr Wissenswertes,Tipps & Tricks oder Dokumentationen zur Verfügung und du kannst dich mit deinen Fragen direkt an unsere Experten wenden oder dein Wissen mit uns teilen. Die Registrierung & Nutzung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf dich!
das EB-Team

TÜV-Arbeiten Dog Legs und Schweller

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kermit schrieb:

      Maik, kommt auf den Umfang an.
      Aber ca. 1000 Euronen für beidseitig Schweller und Dog Legs sollten geplant werden. Meine Rechnung war etwas höher wegen anderer Mängel und der TÜV allein hat 120 Euronen gekostet.
      Strafzahlung weil ich schon 2 Monate drüber war. :whistling:

      Danke, wegen der erhöhten Gebühren, das ist normal!
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • Kermit schrieb:

      Der gute Mann hatte wohl schlecht gefrühstückt.
      Habe keine Ahnung warum TÜV 120 Euro verlangt.
      Musste auch Strafe mit überzogener HU bezahlen..... Hat sich irgendwann geändert, noch nicht lange her glaub ich.
      Vorher war mal dass die HU zurück datiert wurde, auf das Datum wo sie ursprünglich fällig war... z.B. 2 Monate dann weniger TÜV.
      Hat sich in dem Zuge dann aber auch wieder geändert. Dafür jetzt hat Strafe...???
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself
    • Ob das nun eine Strafzahlung war, kann ich nicht sagen. Aber definitiv höher als beim letzten Mal.
      Möglich, das der Prüfer doppelt abgerechnet hat. War ja zweimal tätig.
      Siehe dazu weiter oben.
      Vorprüfung zur Mängelerfassung, dann Hauptprüfung.
      Im Einzelnen kommt so 60 Euro raus und das sollte normal sein.
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 380.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • Kermit schrieb:

      Vorprüfung zur Mängelerfassung, dann Hauptprüfung.
      Vorprüfung kostet bei meinem 10,- Euro und die eigentliche HU 95,- Euro (vor 2 Jahren), kommt aber auch immer drauf an ob man als Privatman(n) /- frau hin fährt oder als Werkstatt ... ergo öfter da ist.
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • In meinem Fall, kam der Prüfer zur Werkstatt und ist regelmäßig dort. ^^
      Mich hat er nicht gesehen, weil ich nicht anwesend war.
      Also doch Strafzahlung wegen Überschreitung.? ?(

      Übrigens Danke @Winne2 für den Link. Ist ja auch schon ein paar Jahre alt, diese Regelung. =O
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 380.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • Vorprüfung kenne ich nicht.... was soll das sein? Was wäre, du kommst zur Vorprüfung mit völlig defekter Bremse, da lassen die dich doch nicht mehr vom Hof.....

      Habe jetzt bei der Dekra 127,10€ bezahlt für HU inkl. AU und Gasprüfung. Paar Mängel, Nachprüfung innerhalb 4 Wochen 13,-
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Winne2 schrieb:

      Vorprüfung kenne ich nicht.... was soll das sein?
      Die Vorprüfung scheint auch NUR den Werkstätten vorbehalten zu sein, privat gibt es sowas bei meinem Tüv`er nicht und von daher kannste bis zur Werkstatt auch mit ""defekten"" Bremsen fahren, bist ja schließlich mit der Macke auch bis zu ihm gekommen ...

      Vorteil wenn man in einer Werkstatt arbeitet oder gearbeitet hat und den Tüv`er kennt und PECH für die privaten (Schrauber) Leutchen.

      Und wenn man es sich mal richtig überlegt bzw. beobachtet, bietet eine Groß - Werkstätten - Bude mit drei Buchstaben auch sowas ähnliches an ... Billigangebot für HU/AU meist so um die 40,- Euro und die finden immer was, was dann auch gleich bei denen in der Werkstatt gemacht werden MUSS und so bekommen sie ihre vollen Gebühren rein ... ich kenne jedenfalls keinen der "nur" die günstigen Gebühren bezahlt hat und ohne Mängel vom Hof fahren konnte, die mussten alle was machen lassen.
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • Rene13051 schrieb:

      Die Vorprüfung scheint auch NUR den Werkstätten vorbehalten zu sein
      finde ich jetzt nicht als Ruhmesblatt für ne Werkstatt, wenn sie erst mal den Tüver schauen lässt...... ;)
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • Kann man so oder so sehen ...

      Als kleines Beispiel, damit auch Du es verstehst.

      Wir haben / hatten ein Hol- und Bring Service da die Werkstatt ausserhalb lag. Bei Abholung kennen / kannten wir nur die Mängelbeschreibung vom Kunden.
      Und bevor sinnlos Sprit verfahren wird ging es erstmal zum Tüv`er auf die Bühne, dann zum Ersatzteilehändler und dann raus in die Werkstatt.
      Nach Rep. und auf der Rückfahrt noch mal zum Tüv`er Plakette geholt und dem Kunden das Auto gebracht.

      Sowas nennt man ehrlichen SERVICE ohne Mehrkosten für den Kunden und nicht RUHMESBLATT !!!

      Und wenn sich einige bei der HU / AU so benehmen wie hier im Board wundert es mich nicht wenn sie keine Plakette bekommen. :lol: :crazy:
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • Na nun fangt mal nicht an zu streiten. :D
      Ich hätte wohl die Bezeichnungen besser verständlich schreiben sollen. Sorry Jungs :huh:
      Verständlich wäre wohl - reguläre TÜV-Prüfung (Vorkontrolle) und Nachprüfung nach Mängelbeseitigung (TÜV).
      Bei der ersten Kontrolle bekam er ja keine Plakette, bei der zweiten dann ja.

      Aber was @Rene13051 geschrieben hat, habe ich schon in verschiedenen Werkstätten erlebt.
      Ich nenne so etwas im gewissen Sinn "Service", aber auch nur dann, wenn beim Wagen regulärer TÜV ansteht und die Werkstätten noch andere Reparaturen am Fahrzeug durchführen.
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 380.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • Rene13051 schrieb:

      Als kleines Beispiel, damit auch Du es verstehst.
      danke für deine Mühe, hat aber nicht geklappt.....

      ich könnte jetzt Satz für Satz deine Erklärung zerpflücken, befürchte aber, dass du dann gleich wieder schmollend in der Ecke stehst....
      Gruß Winne


      Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

      99er XLT SOHC 2xx PS
      Prins VSI
    • @Winne2,

      Kermit schrieb:

      Ich nenne so etwas im gewissen Sinn "Service", aber auch nur dann, wenn beim Wagen regulärer TÜV ansteht
      Logisch nur dann wenn die HU dran war ... und nicht mit jedem Fahrzeug was wir abgeholt haben .

      Winne2 schrieb:

      danke für deine Mühe, hat aber nicht geklappt.....
      Vllt. verstehen das auch nur Berliner :lol:
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • Kermit schrieb:

      Na nun fangt mal nicht an zu streiten.
      Streitet doch keiner, das sind nur die üblichen Kabbelein (auch ein Grund warum die ganze alte Berliner Stammbelegschaft aus den Foren verschwunden ist) !
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • Winne2 schrieb:

      Vorprüfung kenne ich nicht.... was soll das sein? Was wäre, du kommst zur Vorprüfung mit völlig defekter Bremse, da lassen die dich doch nicht mehr vom Hof.....

      Doch, aber nur noch mit zerkratztem Kennzeichen, so passiert einem Kollegen der Tüver hat die Bremsleitung zerplatzen lassen (war wohl durch ;) )
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • AlterSpinner schrieb:

      aber nur noch mit zerkratztem Kennzeichen
      ???? Steh offensichtlich auf dem Schlauch.... ;(
      Gruesse Uli
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auto-Mobile Randgruppe ;(
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Sei schmerzfrei und traue keiner Reparatur die du nicht selbst verpfuscht hast :lol:
      Explorer geboren 16.12.1996, fast ein Weihnachtskind, EZ 1997, >265TKm, SOHC 4L
      Explorer geboren 1993, >180TKm, OHV 4L
      Explorer geboren 1998, >210TKm, SOHC
      powered by myself
    • Reiner schrieb:

      Hallo,
      wenn ein Fahrzeug aus Sicht des Tüvprüfers verkehrsunsicher ist,werden alle Plaketten abgekratzt,und eine Mitteilung an das Straßenverkehrsamt geschickt.

      Gruß Reiner
      Was heißt: der Prüfer lässt Dich nur noch mit dem Auto auf nem Anhänger vom Hof.
      ;) Das hatte @AlterSpinner gemeint. :D
      Gruß Schumi

      Denk immer daran - nach Fest kommt Lose. :D

      XP 4x4, EZ: 12/99; 4,0 l SOHC, 150 KW
      1FMDU34E2XUA43038
      Motorwechsel bei 336.500 km
      Allet schick, Dank der Helfer hier im Forum. :thumbsup:
      Aktuell: 380.000 km

      Veränderung am Fahrzeug: Rückfahrkamera im Kennzeichenhalter, CB-Funk
    • Kermit schrieb:

      Reiner schrieb:

      Hallo,
      wenn ein Fahrzeug aus Sicht des Tüvprüfers verkehrsunsicher ist,werden alle Plaketten abgekratzt,und eine Mitteilung an das Straßenverkehrsamt geschickt.

      Gruß Reiner
      Was heißt: der Prüfer lässt Dich nur noch mit dem Auto auf nem Anhänger vom Hof. ;) Das hatte @AlterSpinner gemeint. :D

      So ist es richtig!

      Wobei bei ihm nur das TüV Siegel entfernt wurde und vor Ort der Adac das Auto aufgeladen zu mir gebracht hat.
      Es gab dann eine neue gebrauchte, aber gute Bremsleitung und einen Tag Später neuen TÜV.
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • werners schrieb:

      Kein Prüfer darf die Zulassungssiegel abkratzen, nur die "TÜV"-Plakette darf er entfernen.
      Und wenn der Prüfer ein "ganz ordentlicher" ist holt der das Ornungsamt und / oder die Polizei und dann wird das Fahrzeug vor Ort still gelegt und mit etwas Pech kommen dann noch ein paar Anzeigen dazu, wie gefährlicher Eingriff in den Strassenverkehr etc.pp , da derjenige ja mit dem Auto selbst auf öffentlichem Strassenland zum Prüfer gefahren ist
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • Rene13051 schrieb:

      werners schrieb:

      Kein Prüfer darf die Zulassungssiegel abkratzen, nur die "TÜV"-Plakette darf er entfernen.
      Und wenn der Prüfer ein "ganz ordentlicher" ist holt der das Ornungsamt und / oder die Polizei und dann wird das Fahrzeug vor Ort still gelegt und mit etwas Pech kommen dann noch ein paar Anzeigen dazu, wie gefährlicher Eingriff in den Strassenverkehr etc.pp , da derjenige ja mit dem Auto selbst auf öffentlichem Strassenland zum Prüfer gefahren ist


      Schwachsinn! da in diesem Fall nicht bekannt war das das Fahrzeug einen erheblichen Mangel hatte! Das war nicht erkennbar!
      Aber ohne Frage gut das es dort und nicht bei einer Notbremsung passiert ist
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • Sorry @AlterSpinner, ich habe im allgemeinen geantwortet und nicht im Bezug auf Deinen Bekannten ...
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)
    • OK... aber trotzdem, bei einem Privatmann kann ich mir das kaum vorstellen, da dieser ja nicht unbedingt weiß was ambach ist.
      Anders wohl bei einem Händler der nur schnell Tüv wollte zum verkaufen ;)
      Grüße

      Alterspinner

      *Explorer 2004, 4.6 Eddie Bauer :thumbup:
    • :deal:
      Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
      ==============================================
      Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
      Ja, dass bin ich.
      War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)