Relais Anlasser mit zusätzlichem Anschluss

  • Ich habe heute in meinem 95er ein neues Anlasserrelais eingebaut.
    Dabei ist mir aufgefallen, das das neue Relais einen zusätzlichen Anschluss hat.
    Gegenüber dem normalen Steck-/Schraubanschluss der vom Zündschloss kommt (hier bezeichnet mit S) noch ein weiterer mit der Bezeichnung I. Dieser ist vom Durchmesser etwas kleiner.


    Hier mal der Vergleich neu - alt:



    Eingebaut ist das kein Problem. Sitzt etwas versteckt unter dem Batterie-/Anlasserkabelanschluss.



    Für was könnte der I-Kontakt sein ? Bzw. für was könnte man denn u.U. nutzen ?

  • Das ist ein Univeral Relais für verschiedene Fahrzeugtypen.


    https://www.ebay.de/itm/Anlass…e5bd1d:g:pBIAAOSwBkNcBPhI

    Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
    ==============================================
    Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
    Ja, dass bin ich.
    War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)

  • Kann man davon ausgehen, das der I-Kontakt identisch mit dem S-Kontakt ist ?
    Die Bezeichnungen irritieren mich als Nicht-Elektriker halt etwas. Dachte, die hätten unterschiedliche Aufgaben/Funktionen … was auch immer ... X/


    Probiert habe ich es jetzt nicht, den Zündkontakt mal auf den I-Kontakt zu legen. Ansonsten macht das Teil was es soll. :)

  • Ich denke mal das bei dem I Kontakt noch etwas angeschlossen werden kann / muss, was aber evtl. nur bei Lincoln der Fall wäre und nicht beim Ford (Explorer).
    Elektrik ist auch nicht so mein Fall, kleine Sachen ok, aber was größeres hat immer "mein Chef" gemacht.

    Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
    ==============================================
    Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
    Ja, dass bin ich.
    War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)

  • Kann man nur herausfinden durch messen mit einem Ohm/Voltmeter.
    Kann sein dass es der selbe Kontakt ist nur in einer anderen Größe damit nichts Umgebaut werden muss.

    Gruesse Uli
    traue keiner Reparatur die du nicht selbst vermurkst hast :P
    Wenn der liebe Gott gewollt hätte dass ich laufe, hätte er mir 4 Fuße gegeben und nicht 2 Hände zum lenken. :D


    Ford Explorer XP I - Louisville Kentucky United States - 19.04.1993 - 4.0 V6 OHV 12V EFI - 188000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 16.12.1996 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 290000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 13.05.1998 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 230000 Km 09.2019

  • Kann man nur herausfinden durch messen mit einem Ohm/Voltmeter.
    Kann sein dass es der selbe Kontakt ist nur in einer anderen Größe damit nichts Umgebaut werden muss.

    Ich habe mal gemessen. Im nicht montiertem Zustand. Habe nämlich da noch ein paar im Regal zu liegen. ^^
    Also, der S-Kontakt hat Durchgang gegen Masse (Montageplatte).
    Weiterhin sind ca. 3,0 Ohm dort auch gegen Masse zu messen.


    Alle anderen Kontakte haben weder Durchgang untereinander noch gegen Masse.
    Also auch der I-Kontakt nicht.


    Vermutlich - wie Rene schon ansprach - ist das ein weiterer Kontakt zum anzeigen o.ä. …
    Signallampe wenn der Kontakt geschlossen ist ? Leuchtet halt nur während des Anlassvorganges.
    Andere Mutmaßungen / Verwendungsmöglichkeiten ? ^^

  • Vermutlich - wie Rene schon ansprach - ist das ein weiterer Kontakt zum anzeigen o.ä. …
    Signallampe wenn der Kontakt geschlossen ist ? Leuchtet halt nur während des Anlassvorganges.
    Andere Mutmaßungen / Verwendungsmöglichkeiten ?

    Falls es Spannung führt wenn das Relais geschlossen ist kann man auch über einen "öffner" z.B. die Scheinwerfer ausschalten oder ähnliches.
    Viele Möglichkeiten. Oder einfach nur als Klemmkontakt/Halter für 2 Leitungen wenn es gar keine Verbindung hat.


    @Falk4x4 Aber was anderes. Wie ist die Bestellnummer und passt das Relais in den XP i UND XP II ?

    Gruesse Uli
    traue keiner Reparatur die du nicht selbst vermurkst hast :P
    Wenn der liebe Gott gewollt hätte dass ich laufe, hätte er mir 4 Fuße gegeben und nicht 2 Hände zum lenken. :D


    Ford Explorer XP I - Louisville Kentucky United States - 19.04.1993 - 4.0 V6 OHV 12V EFI - 188000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 16.12.1996 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 290000 Km 09.2019
    Ford Explorer XP II - Louisville Kentucky United States - 13.05.1998 - Cologne V6 4.0 EFI (SOHC) - 230000 Km 09.2019

  • Falls es Spannung führt wenn das Relais geschlossen ist kann man auch über einen "öffner" z.B. die Scheinwerfer ausschalten oder ähnliches.


    @Falk4x4 Aber was anderes. Wie ist die Bestellnummer und passt das Relais in den XP i UND XP II ?

    Spannung führend bei Motorstart werde ich noch prüfen.


    Bestellt habe ich hier --> http://www.us-parts-online.de/
    Best.Nr. ist SS-598T


    Passt bei allen Explorer I+II OHV/SOHC

  • Das Relais für ne Harley sieht genauso aus
    https://www.ebay.de/itm/Blue-S…79-FX-FL-XL-/160679909284


    evtl. ist das ein Anschluss für ein externes Amperemeter ????

    Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze. (Telly Savalas alias Kojak)
    ==============================================
    Fragen Sie mich ob ich ein Killer bin ?
    Ja, dass bin ich.
    War nicht meine Absicht, hat sich nur so entwickelt. (Filmzitat)

    Einmal editiert, zuletzt von Rene13051 ()