Ansauglufttemperatur Fehler

  • Moin,


    vor ca. 2 Wochen habe ich den Sensor welcher direkt nach dem Luftfilterkasten kommt ausgetauscht. Jetzt leuchtet bei meinem Ex Erstzulassung 2000 die Motorkontrollleuchte und die Fehlermeldung ist: Ansauglufttemperatur


    Wie kann denn das sein? Der Sensor ist doch nagelneu?


    Gestern den Fehler gelöscht, bei der Fahrt alles ok. Nachdem der Wagen 30 Minuten stand kam der Fehler dann erneut und die Motorkontrollleuchte leuchtet durchgehend.


    Batteriespannung zeigt laut Fehlerauslese 11,9V. Ist die Batterie hin und mein Ex braucht eine neue... Kommt der Fehler beim Start eventuell daher?


    Während der Fahrt ist alles ok. Er beschleunigt normal und ohne Probleme, im Leerlauf ist die Drehzahlnadel ganz knapp über 500.


    Habt einen schönen Tag 😎

  • Ich vermute mal den Luftmengenmesser getauscht. Beim 2000 sollte der Temperatur Fühler dort mit drinnen sein.

    Batteriespannung ist recht niedrig. Zumindest wenn sie voll geladen ist. Zum Test über Nacht laden.

    Weitere Fehlerquellen, Kontaktproblem Stecker Luftmengenmesser, Luftmengenmesser selbst wieder defekt. War der neu oder gebraucht?

    Gruesse Uli

    Klar bist du schneller

    aber ich fahre vor dir :biggrins:

  • Batteriespannung zeigt laut Fehlerauslese 11,9V. Ist die Batterie hin und mein Ex braucht eine neue... Kommt der Fehler beim Start eventuell daher?

    wie Uli schon schrieb, erst mal laden, allerdings befürchte ich, dass die Batterie hin ist. 11,9V ist zu niedrig, beim starten sackt die Spg nochmal deutlich ab, da kann das Steuergerät schon anfangen, nicht mehr richtig zu arbeiten. Der Ex springt noch mit recht niedriger Spannung an, ein Grand Cherokee z.B. macht da schon sehr früh dicht und und verweigert den Start. Was nun besser ist? Liegt im Auge des Betrachters..... ;)

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    Natürliche Blödheit schlägt künstliche Intelligenz....


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Hallo, ich danke euch erstmal für die schnelle Rückmeldung.


    Der LMM ist neu, keine 3 Wochen alt.


    Wer weiß wie alt die Batterie ist, werde mir nachher eine neue kaufen, denn ich habe die Batterie vor ca. 4-5 Wochen mal geladen. Da zeigte sie mehr Spannung an aber die kann natürlich nun hin sein🤔


    Habt ihr eine Empfehlung für die Amperzahl einer neuen Batterie?

  • um die 74Ah ist okay


    aber achte auf die Polanordnung, auch wenn du nach Modell/Bj./ oder HSN bestellst, kommt da gerne mal ne "falsche"

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    Natürliche Blödheit schlägt künstliche Intelligenz....


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • die Anordnung (bezeichnet mit "0" und "1"), Pluspol rechts oder links. Habe bei meinem das Glück, dass beide passen, also lieber vorher nachschauen, was drin ist

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    Natürliche Blödheit schlägt künstliche Intelligenz....


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • wobei ich die Varta nicht mehr nehme (war nur ein Beispiel), eine befreundete Werkstatt auch nur noch, wenn der Kunde drauf besteht. Fahre im Moment ne Exide

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    Natürliche Blödheit schlägt künstliche Intelligenz....


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Der Sensor ist doch nagelneu?

    OEM oder Nachbau Teil? Anfänglich keine Probleme?

    Evtl. hat sich da etwas Staub/Dreck gesammelt?

    MAF.jpg


    Welcher Coder wurde denn angezeigt?

    Der hier?

    Santana110


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Hallo Leute,


    es gibt dank eurer Tipps gute Nachrichten. Die Motorkontrollleuchte ist seit dem Wechsel der Batterie aus.


    Der freundliche Verkäufer bei Alle Teile Umsonst hatte meine alte Batterie nach dem Ausbau geprüft und stellte 13,x V Spannung fest und meinte die Batterie sei in Ordnung. Auf der anderen Seite erzählte er aber dass alte Batterien bei Temperaturschwankungen gerne den Geist aufgeben und rumspinnen.


    Egal, neue Batterie (Varta E38, war vorher auch verbaut) verbaut und das Problem scheint behoben zu sein.


    Danke euch nochmal... Herrentag konnte ich ohne Sorgen mit dem Hocker zum Angeln fahren.

  • Bei solchen doch eher wichtigen/sensieblen Teilen macht es immer Sinn das Original zu wählen.

    Habe das bei Sensoren schon mehrmals erlebt, dass die Nachbauteile doch etwas andere Werte liefern,

    die dann das Steuergerät falsch interpretiert (z.B. Hinterachsdiff Sensor, Ansauglufttemperatursensor, Öldrucksensor).

    Sensoren für mich nur OEM.

    Außerdem gibt es so viele billig kopierte Produkte, die dann nur ein paar Monate halten und dann den Geist aufgeben.

    Kein direkter Sensor, aber bestes Beispiel ein Radlager für 58,95€ incl. ABS Sensor.

    Wie lange sollen die halten?

    Stimmt kurz nach dem Wechsel gab es keine Probleme. Woher weißt du das?

    Habe ich nur vermutet.


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas

  • Kein direkter Sensor, aber bestes Beispiel ein Radlager für 58,95€ incl. ABS Sensor.

    Wie lange sollen die halten?

    erfahrungsgemäß 8Monate bis 5000km.... ;):biggrins:

    Gruß Winne


    Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten


    Natürliche Blödheit schlägt künstliche Intelligenz....


    99er XLT SOHC 2xx PS
    Prins VSI

  • Hoffen wir mal, dass es nur an der Batterie lag und kein DTC mehr kommt.

    Immer schön positiv bleiben/denken.


    Wolle

    Außer Ford keine Vorbesitzer, Ford Explorer 4X4, 4.0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97, 152 KW, dark lapis metallic KN/M6681,KM: 265ooo,
    VIN: 1FMDU34E8VUA67356, Prins Autogas